Historie

Die Betriebsgründung erfolgte im April 1992 als GbR von den damaligen 2 Inhabern mit den Gewerken Elektrotechnik, Heizung- und Sanitärtechnik.
Nach dem erfolgreichen Start wurden 1993 die ersten Mitarbeiter ( Gesellen und Auszubildende ) eingestellt.
Es wurden Projekte für Privat und Gewerbe erfolgreich abgewickelt.

Im April 1994 erfolgte nach 2 Jahren aus privaten und steuerlichen Gründen die Auftrennung des gemeinsamen Betriebes in 2 Einzelunternehmen.

“ Die Dietmar Weingarten Elektrotechnik “ war geboren.

Seit Mai 1994 wurde der Meisterbetrieb vom Inhaber mit Sitz in Bochum Stiepel geführt.
Die Werkstatt und das Lager befanden sich an der Heinrich König Str. 39

Im Februar 2003 erfolgt der Umzug in neue Räumlichkeiten nach Bochum Hofstede.
Hier war nun ein Büro mit 2 Arbeitsplätzen sowie ein Werk- Lagerraum mit angegliederter Teeküche
und einer Toilette verfügbar.

Nach 12 Jahren in Bochum Hofstede wurde der Betrieb im Mai 2015 wieder in Bochum Stiepel ansässig.
Hier endstanden in der neu renovierten Immobilie ein Büroraum , ein Werkraum und diverse Lagerräume.
Und die Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude.

 

Natürlich  sind wir ein eingetragenes Kammermitglied

HWK_Dortmund

Mitglied der Elektroinnung Bochum

KH Bochum

Wir sind Vertragsinstallateur der STW Bochum

logo-stadtwerke-bochum

und den Verbundnetzen der NMR

LOGO_STWH

STW Witten

Und haben Gastkonzessionen bei verschiedenen VNB`s

Westnetz

DEW21

AVU Alt

Meine Betriebshaftpflicht mit den vorgeschriebenen Deckungssummen habe ich bei der

Signal Iduna

Meine zuständige Berufsgenossenschaft ist die

BG ETEM